No items found Preisanfrage
 
Montag 02 März 2020

Webtec stolz auf Förderung des Ingenieursnachwuchses mit nationalem Stipendium

Das Roy-Cuthbert-Stipendium geht in diesem Jahr an Ethan Green. Die Auszeichnung, die im Rahmen des umfassenden britischen Arkwright Engineering Scholarship Scheme vergeben wird, wurde nach dem Gründer von Webtec benannt, der ein begeisterter Ingenieur und Unternehmer war und 2013 verstarb. Webtec unterstützt mit Stolz dieses prestigeträchtige nationale Programm, das seit 1991 Studenten mit Stipendien fördert.

Die Arkwright Engineering-Stipendien dienen als Leuchtfeuer für die talentiertesten Schüler in den Fächern Naturwissenschaft, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik (STEM) an britischen Schulen und sollen mit dafür sorgen, dass junge Leute mit hohem Potenzial im kritischen Alter (d. h. zwischen 16 und 18 Jahren) die Ingenieurslaufbahn verfolgen.

Die Stipendiaten werden nach ihrem Potenzial als zukünftige Führungskräfte im ingenieurwissenschaftlichen Bereich ausgewählt. Dazu werden ihre akademischen, praktischen und führungstechnischen Fähigkeiten in diesem Fachgebiet bewertet. Dazu durchlaufen Sie ein Auswahlverfahren, das aus einem benoteten Bewerbungsformular mit Lehrerzeugnis, einer zweistündigen Eignungsprüfung zum Thema Problemlösung und einem universitären Gespräch besteht. 

Mit den Stipendien werden die Studenten während ihres Oberstufenlehrgangs unterstützt und zu einem Studium an einer Spitzenuniversität oder zu einer höheren Ausbildung ermutigt. Gleichzeitig erhalten sie Zugang zu einigen lehrreichen Erfahrungen, wie beispielsweise Konferenzen der Industrie, Connect Days, Mentoring, Haushaltskurse und VIP-Tage an Universitäten.

Die Arkwright Engineering-Stipendien werden von über 122 verschiedenen Sponsor-Organisationen unterstützt, zu denen Gewerbe- und Industrieunternehmen, Universitäten, Regierungs- und Handelsorganisationen gehören. Die Auszeichnung der erfolgreichen Stipendiaten findet bei der jährlichen Zeremonie in der Institution of Engineering and Technology in London statt.

Webtec ist sich der Bedeutung der Förderung junger Talente im Ingenieurwesen bewusst und unterstützt daher neben den Arkwright-Stipendien auch andere Programme, wie beispielsweise die Secondary Engineer® Fluid Power Challenge oder das Engineering Education Scheme (EES).

https://www.arkwright.org.uk/

 

Gepostet von Webtec

Streams: Firma   Allgemeinheit   Neueste Nachrichten  

  Kommentar hinzufügen Twitter   Facebook   LinkedIn   Google