No items found Preisanfrage
 
Montag 19 Oktober 2020

Webtec weitet seine Tätigkeit in Europa aus

Neue Räumlichkeiten der Webtec (Europe) GmbH werden die europäischen Operationen konsolidieren

Seit ihrer Gründung im Jahr 2019 hat sich die Webtec (Europe) GmbH immer weiter entwickelt und unternimmt nun den nächsten strategischen Schritt, um die europäischen Kunden des Unternehmens bestmöglich zu bedienen.

Das europäische Unternehmen mit Sitz im Nordrhein-Westfälischen Leverkusen zieht in größere Räumlichkeiten um, die neben der Erweiterung der Bürofläche auch zusätzliche Kapazitäten für die Annahme, Lagerung und den Versand von Waren an alle Kunden in Europa bieten werden.

Parallel zu diesem Umzug wird das Unternehmen seine französische Niederlassung in die Webtec (Europe) GmbH integrieren. Alle französischsprachigen Kunden aus Ländern, wie Frankreich, Belgien, Luxemburg und der Westschweiz werden zukünftig mit der in Leverkusen ansässigen Niederlassung zusammenarbeiten.

Die französischsprachigen Kunden können sicher sein, dass die gesamte Kundenkommunikation wie bisher von dem bestehenden französischsprachigen Team, einschließlich des Vertriebsleiters Jérôme Lesoin, in französischer Sprache geführt wird. Dieses Team wird durch das derzeitige europäische Team unter der Leitung von Patrick Neubert ergänzt. Die Vertriebs- und Technikunterstützung wird bei Bedarf auch weiterhin von den britischen Teams zur Verfügung stehen. Alle technischen Informationen und die Website werden weiterhin auch in französischer Sprache verfügbar sein.

"Eine Basis in Mitteleuropa zu haben ist eine positive Geschäftsentscheidung, die den Service, den wir allen unseren europäischen Kunden anbieten können, stärken wird", kommentierte Martin Cuthbert, Geschäftsführer von Webtec. "Diese Veränderung für unsere französischsprachigen Kunden wird einen nahtlosen Übergang haben und obwohl es noch eine gewisse Unsicherheit in Bezug auf den Brexit gibt, kann diese Expansion nur dazu beitragen, jegliche Störung für unsere Kunden in Mitteleuropa zu beseitigen", fügte er hinzu.

 

Gepostet von Webtec

Streams: Firma   Allgemeinheit   Neueste Nachrichten  

  Kommentar hinzufügen Twitter   Facebook   LinkedIn   Google