No items found Preisanfrage
Empfehlung Neu

Baureihe FDC140
Hochleistungs-Mengenteiler-Kombinierer

  • Beschreibung
  • Literatur
  • 3D-Modelle
  • Hydrauliköl-
    Viskositätsrechner

Beschreibung

Die Hydraulikventile der Baureihe FDC140 bieten eine hohe Durchflusskapazität bei hohem Maximaldruck bei gleichzeitig hoher Teilungsgenauigkeit unter wechselnden Lasten.

Das FDC140 teilt einen einzelnen Volumenstrom in zwei getrennte Ströme auf, die immer das gleiche Mengenverhältnis zueinander behalten, ganz gleich, welche Druckdifferenz zwischen beiden Leitungen herrscht. Bei einer Zusammenführung des Durchflusses (z. B. Rückhub zweier Zylinder) werden die Rücklaufströme im gleichen Verhältnis zueinander gehalten und zu einem einzigen Volumenstrom vereint, auch wenn beide Zylinder unterschiedlich belastet sind.

  • Maximaler Nenndruck: 420 bar (6.000 psi)
  • Maximaler Gesamtdurchfluss: bis zu 140 l/min, 37 US-gal/min
  • Ventil ist druckkompensiert um ungeachtet aller Lastschwankungen die Durchlüsse in einem konstanten Verhältnis zu halten.
  • Ungleiches Teilungsverhältnis der beiden verzweigten Ströme ist auf Anfrage möglich. Von 50/50 % bis 90/10 %.
  • +/-1,5 % Genauigkeit zwischen den beiden verzweigten Strömen, basierend auf dem maximalen Ventil-Nenndurchfluss (siehe Seite  3)
  • Druckkompensation sowohl beim Standardfluss (Teilung) als auch beim Umkehrfluss (Zusammenführung).

Ein gängiges Anwendungsbeispiel hierzu ist eine Einheit zweier Zylinder (oder Motoren), die aufeinander abgestimmt werden müssen, wenn sie mit ungleicher Last arbeiten.

Literatur

Hydrauliköl-Viskositätsrechner

Diese einzigartige, kostenlose App berechnet die Ölviskosität unter verschiedenen Temperatur- und Druckbedingungen.

Zugang zu Rechner »

Hydrauliköl-Viskositätsrechner

Nächste Schritte

Social media: