Hydraulik - Mess- und Regeltechnik
No items found Preisanfrage

Baureihe VFD190
Variable Mengenteiler

  • Beschreibung
  • Literatur
  • Videos
  • 3D-Modelle

Beschreibung

Der VFD190 ist auf mobile und industrielle Anwendungen ausgerichtet und kann zur Geschwindigkeitsregelung bei Hydraulikmotoren und -zylindern durch manuelle Anpassung der Durchflussmenge eingesetzt werden.

  • Arbeitsdruck (maximal): Bis zu 420 bar (6.000 psi)
  • Maximaler Einlassdurchfluß:190 L/Min
  • Material: Stahlteile in Sphärogussgehäuse schwarz lackiert; Aluminiumknopf
  • Gewicht: 3,5 bis 4,0 kg
  • Montage: Zwei Schrauben (8 mm oder 5/16”)
  • Der übersichtlich gestaltete Drehknopf erlaubt schnelle und gut erkennbare Einstellungen

Die Druckkompensation erlaubt den beiden Durchflüssen “Priorität” und “ByPass” den gleichzeitigen Einsatz, ohne dass die “Prioritäts-” Durchflussrate beeinträchtigt wird.

Nächste Schritte

Social media: